Beim ersten Termin werden dann Ihre allgemeinen Vorerkrankungen und speziell frühere urologische Beschwerden besprochen.Nach Terminvereinbarung (+43 1 7103826 für Wien) und (+43 2610 42271 für Neckenmarkt) können Sie sich hier Ihren Anamnesebogen herunterladen, ausdrucken und dann, ausgefüllt, zu Ihrem Erstgespräch mitbringen.

Im weiteren Verlauf berichten Sie über Ihre aktuellen Beschwerden, wodurch sich eventuell die Durchführung diagnostischer Maßnahmen ergibt (Röntgen, Ultraschall, Blutabnahme etc.).

Nach Auswertung aller Befunde wird, wenn nötig, ein individuelles Therapieschema für Sie zusammengestellt. Zum besseren Verständnis und auch für Ihre Dokumentation erhalten Sie einen Brief und eine Mappe mit all Ihren Befunden, die Sie auch zu Folgeterminen oder Besuchen bei anderen Ärzten jederzeit mitnehmen können.